Renata Alt

Renata Alt MdB zu Besuch beim THW Kirchheim

Engagement der Freiwilligen gewürdigt

In der vergangenen Woche stattete die FDP-Bundestagsabgeordnete Renata Alt dem THW-Ortsverband Kirchheim einen Informationsbesuch ab. Dieser leistete dank seiner vielen engagierten Ehrenamtlichen zuletzt wertvolle Arbeit während der Überschwemmungen in Kirchheim und Umgebung.

Der Ortsbeauftragte Dr. Baumann, Jugendbetreuerin Franzi Theiß, Ausbildungsbeauftragter Johannes Stachl und Julius Kerschl informierten Alt über Aufgaben, Organisation und Einsatzspektrum des THW.

Beeindruckt war Alt von den vielfältigen und leistungsfähigen Einsätzen des THW vor Ort, auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Auch die bereits etablierte und enger werdende EU-weite Vernetzung des THW im Bereich des Katastrophenschutzes interessierte die Außenpolitikerin und überzeugte Europäerin sehr.

Darüber hinaus würdigte Alt die hervorragende Ausbildungs- und Jugendarbeit vor Ort, dank derer zahlreiche zukünftige Helfer einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung leisten werden.

Ziel des Besuches war schließlich auch, sich über die Anliegen des THW zu informieren. Hierbei sicherte die FDP-Politikerin Herrn Dr. Baumann zu, ihn und seine Kollegen bei der Lösung der angespannten Raum-/Platzsituation nach Kräften zu unterstützen.

PM Renata Alt zu Besuch beim THW Kirchheim