Renata Alt

Jugendmedienworkshop: Bewerbungsaufruf

Thema Frauenrechte

Was bedeuten Gleichberechtigung und Feminismus im Jahr 2019? Unter dem Motto „Das unsichtbare Geschlecht?“ findet dazu vom 31. März bis 06. April 2019 der jährliche Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag in Berlin statt.

„Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Seitdem hat sich politisch und gesellschaftlich viel getan, die Debatte über die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern bleibt aber ein aktuelles Thema“, so die FDP-Bundestagsabgeordnete und Vizevorsitzende der Liberalen Frauen Baden-Württemberg.

Alt ruft daher alle medieninteressierten Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren in ihrem Wahlkreis auf, sich für den siebentägigen Workshop zu bewerben und dabei einen Einblick in das politische Berlin zu gewinnen. Bewerbungsfrist ist der 20. Januar 2019.