Renata Alt

Fidesz' Suspendierung völlig unverständlich

Zur Suspendierung der EVP-Mitgliedschaft der ungarischen Fidesz-Partei erklärt Renata Alt MdB, Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion für Mitteleuropa:

"Die EVP kann nicht glaubwürdig als pro-europäisch agieren, wenn aus ihrer Mitte heraus regelmäßig der Rechtsstaat und die Bürgerrechte ausgehöhlt werden. Viktor Orbáns Politik der Lügen und Ausgrenzung schadet der europäischen Idee der Einheit. Die Suspendierung der Fidesz-Mitgliedschaft in der größten europäischen Parteienfamilie sendet so kurz vor der Europawahl nur ein schwaches Signal. Es ist völlig unverständlich, wie CDU und CSU noch immer ihre schützende Hand über Viktor Orbán halten können."